Komfort planen – in allen Lebensbereichen.


Bauprodukte steigern den Gebäudekomfort – und zwar umfassend. Faktoren wie Tageslichteinfall oder die Qualität von Innenraumbeleuchtung, Raumakustik und -klima wirken sich positiv auf die Nutzerzufriedenheit und Leistungsfähigkeit aus!

Sie können von Anfang an Einfluss nehmen – indem bei der Gestaltung von beispielsweise Oberflächen, Blendschutzsystemen, Raumtrennelementen oder der Belüftung auf die passenden Produkte geachtet wird.


Beispielhaft umgesetzt mit dem DGNB System!


Das DGNB System zeichnet die Nachhaltigkeit von Gebäuden auf Basis ihrer umfassenden Gebäudeperformance aus. Dabei werden ökologische, ökonomische, soziokulturelle und funktionale Qualitäten sowie Technik und Prozessabläufe betrachtet. Die Bewertungsgrafik veranschaulicht wie das Projekt Bürogebäude Herdweg 19 in den einzelnen Themenfeldern und Kriterien abgeschnitten hat.

Alle Aspekte auf einen Blick.

Alle Informatinen mit einem Klick!


Das DGNB System hilft Ihnen, Komfort zu planen. Dabei kann die Verwendung der richtigen Produkte folgende Kriterien positiv beeinflussen:


  • Risiken für die lokale Umwelt
  • Thermischer Komfort
  • Innenraumluftqualität
  • Akustischer Komfort
  • Visueller Komfort
  • Schallschutz

Bürogebäude Herdweg 19, Stuttgart

Bauherr: Jutta Blocher

Architekt: Blocher Blocher Partners

Auditor: Hans-Jürgen Bühler. GN Bauphysik, Ingenieurgesellschaft mbH

Nutzungsprofil: Neubau Büro-und Verwaltungsgebäude

Auszeichnung: DGNB Zertifikat in Gold